bahnmedien.at

Plattform zur Förderung bahnhistorischer Publikationen

Jan Čihák: Straßenbahn und Trolleybus in Sarajevo

Trams and trolleybusses in Sarajevo (in english)

Autor und Werk

Cover
Güterzug mit Lok 1
Wagen 60
Washingtoner Triebwagen
Gelenktriebwagen
Ehemaliger Wiener C1

Obwohl der Straßenbahnbetrieb in Sarajevo seit seiner Etablierung immer sehr enge Beziehungen zu Österreich hatte, gab es bisher kaum brauchbare Literatur über die Straßenbahn und den Obusbetrieb dieser Stadt. bahnmedien.at schließt mit dem Erstlingswerk des jungen tschechischen Autors Jan Čihák hier eine Lücke im Bereich der europäischen Straßenbahnliteratur.

Das Buch beschreibt alle vier Betriebe des kommunalen Schienenverkehrs: Die im Jahr 1885 in Betrieb genommene schmalspurige Pferdebahn. Diese wurde im Jahr 1895 elektrifiziert und wurde fortan als altösterreichischer Schmalspurstraßenbahnbetrieb in 760mm-Spur betrieben. Erst lange nach dem zweiten Weltkrieg entschloss man sich, in Sarajevo das Straßenbahnsystem auf Normalspur umzubauen. Parallel kam es zur Errichtung eines Obusnetzes.

Als Leseprobe steht für Sie ein (qualitätsreduzierter) Ausschnitt aus der Geschichte des Schmalspurbetriebes zum Download bereit.

Das ca. 230 Seiten umfassende Buch enthält ca. 180 Aufnahmen in Schwarzweiss und Farbe.

ISBN 978-3-9503304-2-7

Der Ladenpreis für Österreich beträgt 34,90 EUR.

Erstmalig bei bahnmedien.at ist dieses Buch vollständig bilingual deutsch und englisch. Die Übersetzung des Buchmanuskriptes ins Englische stammt von den bekannten britischen Bahnjournalisten Dr. Walter Rothschild und Keith Chester.

Achtung: bahnmedien.at liefert nicht nach Deutschland aus. Bestellungen und Händleranfragen aus Deutschland richten Sie bitte an die deutsche Buchhandlung Ihres Vertrauens.

-> Zum Bestellformular















Startseite


©2013 bahnmedien.at