bahnmedien.at

Plattform zur Förderung bahnhistorischer Publikationen

D. Bijelić, Ž. Halambek, F. Sirovica: Straßenbahn Zagreb

Das Thema

Einband
TW 26
TW 103
Linie 11
TW 409
Linie 9

Im vierten Band von bahnmedien.at/bild widmen wir uns erstmals in dieser Reihe einem Straßenbahnthema - den Fahrzeugen der Straßenbahn der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Es ist 124 Jahre her, seitdem in Zagreb das erste Mal ein von einem Pferd gezogener Straßenbahnwagen durch die Stadt fuhr. Durch dieses öffentliche Verkehrsmittel wurde der Wandel Zagrebs zu einer Großstadt maßgeblich beeinflusst. Vor 105 Jahren wurden dann elektrische Straßenbahnen in Betrieb genommen, welche bis heute die wechselvolle und ereignisreiche Geschichte dieser Stadt überdauerten und zu einem Symbol Zagrebs wurden.
Seit der ersten 10,6 Kilometer langen Pferdebahnstrecke, die mit 16 Wagen noch auf einer Spurweite von 760 mm befahren wurde, wuchs das Zagreber Straßenbahnnetz auf 56,5 km in Meterspur, auf dem heute mit 280 Triebwagen und 70 Beiwagen 15 Tages- und vier Nachtlinien betrieben werden. Ergänzt wird das Netz heute durch eine Vielzahl von Buslinien und eine Standseilbahn in der Altstadt. Die Straßenbahnwagen werden in diesem Bildband in chronologischer Reihung in ihren unterschiedlichen Varianten vorgestellt und beschrieben, technische Details in den Bildtexten angeführt. Tabellen bieten den an Fahrzeugstatistiken interessierten Lesern weitergehende Informationen.

Die Autoren

Die aus Zagreb stammenden Autoren Dražen Bijelić, Željko Halambek und Filip Sirovica sind fundierte Kenner der Verkehrsgeschichte der kroatischen Metropole. Ihr Zugang zu Quellen und Bildarchiven vor Ort ermöglicht uns Einblicke in ein Thema, das bis dato noch nicht Einzug in die deutschsprachige Straßenbahnliteratur gefunden hatte.

Das Buch

Als Besonderheit kann dieses Buch Einleitungstext und Bildtexte in deutscher, englischer und kroatischer Sprache aufweisen. Es hat einen Umfang von 120 Seiten im Format 240 x 205 mm und enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotografien. Es ist zum Preis von EUR 27,90 (Deutschland: EUR 29,90) hier online zu bestellen oder bei unseren Vertriebspartnern im Buchhandel erhältlich.

ISBN 978-3-9503921-3-5

Achtung: bahnmedien.at liefert nicht nach Deutschland aus. Bestellungen und Händleranfragen aus Deutschland richten Sie bitte an das FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto, www.bahnbuch.de in München. Das Buch ist bei dieser Buchhandlung lagernd und wird von dieser auch kostengünstig an deutsche Adressen versandt.

Außerhalb Österreichs ansässige Wiederverkäufer mit gültiger UID erhalten die Rechnung ohne österreichische Umsatzsteuer fakturiert.

-> Zum Bestellformular













Startseite


©2015 bahnmedien.at