◄ Zurück zu allen Produkten
12

Straßenbahn und Trolleybus in Sarajevo

 34,90

ISBN: 978-3-9503304-2-7

Straßenbahn und Trolleybus in Sarajevo

Erscheinungsjahr: 2013

Autor: Jan Čihák

Beschreibung

Autor und Werk

Obwohl der Straßenbahnbetrieb in Sarajevo seit seiner Etablierung immer sehr enge Beziehungen zu Österreich hatte, gab es bisher kaum brauchbare Literatur über die Straßenbahn und den Obusbetrieb dieser Stadt. bahnmedien.at schließt mit dem Erstlingswerk des jungen tschechischen Autors Jan Čihák hier eine Lücke im Bereich der europäischen Straßenbahnliteratur.

Das Buch beschreibt alle vier Betriebe des kommunalen Schienenverkehrs: Die im Jahr 1885 in Betrieb genommene schmalspurige Pferdebahn. Diese wurde im Jahr 1895 elektrifiziert und wurde fortan als altösterreichischer Schmalspurstraßenbahnbetrieb in 760 mm-Spur betrieben. Erst lange nach dem zweiten Weltkrieg entschloss man sich, in Sarajevo das Straßenbahnsystem auf Normalspur umzubauen. Parallel kam es zur Errichtung eines Obusnetzes.

Als Leseprobe steht für Sie ein (qualitätsreduzierter) Ausschnitt aus der Geschichte des Schmalspurbetriebes zum Download bereit.

Das ca. 230 Seiten umfassende Buch enthält ca. 180 Aufnahmen in Schwarzweiss und Farbe.

Erstmalig bei bahnmedien.at ist dieses Buch vollständig bilingual deutsch und englisch. Die Übersetzung des Buchmanuskriptes ins Englische stammt von den bekannten britischen Bahnjournalisten Dr. Walter Rothschild und Keith Chester.

 

English Version:

‘The Trams and Trolleybuses of Sarajevo’, written by Czech author, Jan Čihák, is the first comprehensive work to appear on the subject and fills a major gap in the literature on the history of European tramways.

This bi-lingual book describes in great detail all the phases of the development of the tramways and trolleybuses in the Bosnian capital. The story began in 1885 with the opening of a 760 mm gauge horse tramway, which was electrified ten years later. This retained much of its original character until replaced by a standard-gauge system in 1960. Two decades later, as Sarajevo prepared for the 1984 Winter Olympics, trolleybuses were introduced.

‘The Trams and Trolleybuses of Sarajevo’ is published in English and German, a bahnmedien.at premier. The English translations of the text are by the well known railway authors, Dr Walter Rothschild and Keith Chester.

This 240-page book is profusely illustrated in both black and white and colour, and contains numerous maps and diagrams, as well as full statistical details on all of Sarajevo’s trams and trolleybuses. The recommended retail price is € 34.90, plus postage and packing.