◄ Zurück zu allen Produkten
B1

Dieseltriebwagen der ÖBB

 24,90

ISBN: 978-3-9502648-7-6

Die Reihen 5144 bis 5022

Die Reihe bahnmedien.at/bild soll in modernisierter Form die Tradition österreichischer Bildbände fortsetzen. Das 96 Seiten umfassende Buch enthält zahlreiche Farb- und Schwarzweiß-Aufnahmen.

Autoren: Günter Kettler u.a.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Dieser Band ist leider ausverkauft. Ein Nachdruck ist nicht geplant. Restbestände gibt es unseres Wissens bei

  • Buchhandlung und Antiquariat
    Nikolaus Mauritz
    Novaragasse 44/Lokal 1
    1020 Wien
    Telefon: 01 212 14 32
    Telefax: 01 253 30 33 15 28
    E-Mail: buero@dermauritz.at
    WWW: http://www.dermauritz.at

  • FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto
    Schulstr. 19
    80634 München

    Telefon: 089/16 78 34 32
    Telefax: 089/16 78 34 33
    E-Mail: stiletto@lokomotive.de
    WWW: http://bahnbuch.de

  • INTU
    Wiedner Hauptstr. 13
    1040 Wien
    Tel.: +43/1/235 17 17-10
    Fax: +43/1/235 17 17-21
    E-Mail: books.wh13@intu.at
    WWW: https://www.intu.at

  • memoba
    Aegidigasse 5
    1060 Wien
    Tel.: 43 (0) 1 596 46 80
    E-Mail: office@memoba.at
    WWW: https://www.memoba.at/

    Das Thema

    Dieser erste Band unserer Reihe bahnmedien.at/bild präsentiert die nach dem Zweiten Weltkrieg gebauten Dieseltriebwagen der ÖBB. Nach einer kurzen technischen Beschreibung werden die besprochenen Fahrzeuge im Bildteil mit überwiegend großformatigen Farbfotos vorgestellt. Der Bogen spannt sich dabei von den aus Steuerwagen und Tauschteilen neu aufgebauten VT 44.5 (5144) über die diversen Neuentwicklungen von SGP (5045 „Blauer Blitz“ bis 5146), Prototypen und Schienenbusse (5080, 5081) bis zu den Jenbacher Triebwagen 5047 und 5147 sowie den Siemens-„Desiros“ der Reihe 5022. Vorgestellt werden darüber hinaus auch die Schmalspurtriebwagen Reihe 5090 und die für die Schafbergbahn gebauten Zahnradbahntriebwagen der Reihe 5099.

     

    Der Autor

    Günter Kettler, beruflich ab 1979 bei den ÖBB und ab 2005 bei der Rail Cargo Austria AG tätig, ist Eisenbahnfreunden seit vielen Jahren durch seine fundierten Texte zur technischen Entwicklung österreichischer Triebfahrzeuge bekannt. Der vorliegende Bildband wird durch die einleitenden Betrachtungen zum ausgesprochenen Fachbuch aufgewertet.

     

    Achtung: bahnmedien.at liefert nicht nach Deutschland aus. Bestellungen und Händleranfragen aus Deutschland richten Sie bitte an das FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto, www.bahnbuch.de in München. Das Buch ist bei dieser Buchhandlung lagernd und wird von dieser auch kostengünstig an deutsche Adressen versandt.

    Außerhalb Österreichs ansässige Wiederverkäufer mit gültiger UID erhalten die Rechnung ohne österreichische Umsatzsteuer fakturiert.