bahnmedien.at

Plattform zur Förderung bahnhistorischer Publikationen

(Windows-) DVD „Strach: Geschichte der Eisenbahnen der österreichisch-ungarischen Monarchie”

Digitaler Reprint eines der wichtigsten Klassiker der Eisenbahnliteratur

Das Werk

Allegorie der Eisenbahn
Bahnbaustelle
Bahnhof Czernowitz
Zweiachsige Tenderlok
Lokalbahnwesen

Aus Anlass des fünfzigjährigen Regierungsjubiläums Kaiser Franz Josefs im Jahr 1898 erhielt der Staatsbahnbeamte Hermann Strach den Auftrag, als Redakteur ein vielköpfiges Autorenteam zusammenzustellen und das Thema Eisenbahn staatstragend, kompetent und von allen nur denkbaren Blickwinkeln aus repräsentativ zu beleuchten. Mitglieder des „Redactionscomités” waren u.a. der Lokomotivkonstrukteur Karl Gölsdorf, der Eisenbahnmanager Viktor von Röll, der Bahnbauer Karl Wurmb oder der Schmalspurbahnexperte Friedrich Žežula.
Es entstand ein vierbändiges Kompendium in fünf Büchern (der erste Band bestand aus zwei Büchern), das 1908 durch zwei Bände erweitert wurde und auch noch mehr als hundert Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ein gefragtes Nachschlagewerk zum Eisenbahnwesen der Donaumonarchie darstellt - auch da einige der behandelten Themen bis heute nicht Eingang in andere Werke gefunden haben.

Die digitale Ausgabe

Die von bahnmedien.at neu herausgebrachte Digitalausgabe als Windows-DVD umfasst alle Seiten aller Bände. Wie schon bei der Digitalausgabe der aus der gleichen Epoche stammenden Zeitschrift Die Lokomotive sowie auch die DVD Rölls Enzyklopädie des Eisenbahnwesens, enthält diese DVD nicht bloß alle Seiten als gescanntes Faksimile, sondern auch eine leistungsfähige Datenbank. Diese macht es möglich, nach beliebigen Worten über den gesamten Volltext aller Seiten zu suchen.

Die DVD enthält nicht nur die Textseiten, sondern auch alle Illustrationen.

Die auf DVD enthaltene Software läuft nur unter Windows XP, Windows Vista sowie unter der 32-Bit-Version von Windows 7 (64-Bit-Version ist auf Anfrage möglich). Die Seiten selbst sind ohne Datenbank aber unter allen PC-Betriebssystemen ansehbar, sofern diese ein DVD-Laufwerk ansteuern können (z.B. Windows 2000, Linux, Apple/Mac OS). Der Verkaufspreis beträgt € 29,90 EUR.

Achtung:bahnmedien.at liefert nicht nach Deutschland aus. Bestellungen und Händleranfragen aus Deutschland richten Sie bitte an das FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto, www.bahnbuch.de in München. Das Buch ist bei dieser Buchhandlung lagernd und wird von dieser auch kostengünstig an deutsche Adressen versandt.

Außerhalb Österreichs ansäßige Wiederverkäufer mit gültiger UID erhalten die Rechnung ohne österreichische Umsatzsteuer fakturiert.

Startseite


©2012 bahnmedien.at