bahnmedien.at

Plattform zur Förderung bahnhistorischer Publikationen

(Windows-) DVD „Victor von Röll: Enzyklopädie des Eisenbahnwesens”

Digitaler Reprint eines der wichtigsten Klassiker der Eisenbahnliteratur

Das Werk

Zeichnung Brücke
Zeichnung Engerth-Lok
Foto Darjeeling-Bahn
Zeichnung Schrankenantrieb
Foto Dampflok

Der Name des Altösterreichers Victor von Röll gilt auch heute noch als Markenzeichen für qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Eisenbahnliteratur. Der Jurist Röll publizierte als Herausgeber in den Jahren 1890 bis 1895 eine siebenbändige Enzyklopädie, die keinen Aspekt des Eisenbahnwesens unbehandelt lassen sollte. Bahnsysteme fremder Länder, Gütertarife oder Lokomotivtechnik - Röll und sein Autorenteam ließen keinen Aspekt des Schienenverkehrs außer Acht. Dabei gelang es Röll, zahlreiche namhafte Experten seiner Zeit und aus aller Welt für sein Projekt zu gewinnen. Allerdings führte die gerade in dieser Epoche so rasche Entwicklung dieses Verkehrsmittels und seiner Technik dazu, dass dieses Standardwerk rasch veraltete. Daher startete Röll ab 1911 eine zweite, stark erweiterte Auflage. Diese umfasste nun nicht mehr sieben, sondern bereits zehn Bände. Röll verstarb allerdings 1922, also ein Jahr vor der Publikation des zehnten und letzten Bandes.

Das Werk

Die von bahnmedien.at neu herausgebrachte Digitalausgabe als Windows-DVD umfasst alle Seiten aller Bände der zweiten Auflage. Wie schon bei der Digitalausgabe der aus der gleichen Epoche stammenden Zeitschrift Die Lokomotive enthält die „Röll-DVD” nicht bloß alle Seiten als gescanntes Faksimile, sondern auch eine leistungsfähige Datenbank. Diese macht es möglich, nach beliebigen Worten über den gesamten Volltext aller Seiten zu suchen.

Die DVD enthält nicht nur die Textseiten, sondern auch alle, teils großformatige Landkarten und andere historische Illustrationen - selbstverständlich als qualitativ hochwertige Farbscans.

Die auf DVD enthaltene Software läuft nur unter Windows XP, Windows Vista sowie unter der 32-Bit-Version von Windows 7 (64-Bit-Version ist auf Anfrage möglich). Die Seiten selbst sind ohne Datenbank aber unter allen PC-Betriebssystemen ansehbar, sofern diese ein DVD-Laufwerk ansteuern können (z.B. Windows 2000, Linux, Apple/Mac OS). Der Verkaufspreis beträgt € 29,90 EUR.

Achtung:bahnmedien.at liefert nicht nach Deutschland aus. Bestellungen und Händleranfragen aus Deutschland richten Sie bitte an das FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto, www.bahnbuch.de in München. Das Buch ist bei dieser Buchhandlung lagernd und wird von dieser auch kostengünstig an deutsche Adressen versandt.

Außerhalb Österreichs ansäßige Wiederverkäufer mit gültiger UID erhalten die Rechnung ohne österreichische Umsatzsteuer fakturiert.

Startseite


©2009 bahnmedien.at